Schreibtipp der Woche #2: Den Klugen erkennt man an seinen Antworten, den Weisen an seinen Fragen

Nutzen Sie die Macht der Fragen in Ihren Texten – und zeigen Sie Ihrem Leser damit, wie erfahren Sie sind.

Wer fragt, führt!

Jeder Personaler weiß: „Wer fragt, führt“. Beim Schreiben unterstreichen Sie mit Fragen aber nicht nur Ihre Kompetenz. Sie signalisieren Ihrem Leser auch, dass Sie ihn verstehen und seine Bedürfnisse kennen.

Führen Sie Ihren Leser mithilfe von Fragen durch den Text

Fragen Sie ihn einfach, ob er Ihnen folgen kann oder ob er sich mehr Informationen wünscht. Bieten Sie ihm darauf hin verschiedene Optionen an. So machen Sie aus Ihrem Text einen Dialog mit Ihrem virtuellen Gegenüber.

Wollen Sie mehr über empfängerorientierte Textgestaltung erfahren? Nehmen Sie Kontakt zu mir auf. Ich berate Sie gerne.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*